top of page

Unsere U11 im Turnier-Einsatz in Hitzendorf



Heute spielten unsere Jungs der U11 ihr erstes wirkliches Hallenturnier.


Beeindruckt von einer großartigen Kulisse, die Kirschenhalle in Hitzendorf war bis zum letzten Sitz gefüllt, starteten unseres Jungs als starker Außenseiter mit dem ersten Match des Tages ins Turnier, ausgerechnet gegen den starken Gastgeber aus Hitzendorf.


Lange sah es nach einem Sieg aus, schlussendlich doch ein sensationelles 1:1 zum Start des Turniers. Der Tag hat sich bereits jetzt ausgezahlt.


Die weiteren vier Vorrundenspiele gingen leider verloren, jedoch lernten unsere Kicker bei jedem Match sehr viel dazu. Die weiteren Gruppen-Gegner aus Stallhofen (0:4) Seiersberg (1:5) und Lassnitzhöhe 1 (0:4) waren klar überlegen, jedoch hielten unsere Jungs super mit.


Schlussendlich kam es gegen Lassnitzhöhe 2 zum Platzierungsspiel um Platz 9. ein sehr spannendes letztes Match, das mit 0:0 endete und somit im 7-Meter-Schießen entschieden werden musste.


Die Schwarz-Weißen aus Lieboch behielten die Nerven und gewannen das Penaltyschiessen mit 2:0.


So wie der Tag begann endete er auch, mit viel positiven Emotionen und sehr viel Motivation für die nächsten Wettkämpfe.


Gratulation an das Siegerteam aus Stiwoll.


Gratulation auch an das Organisationsteam der SU Hitzendorf. Ein sehr gut organisiertes und gelungenes Jugendturnier.


Sehr faire und spannende Spiele, und allen 10 Teams hat es sichtlich Spaß gemacht, sich an diesem Samstag sportlich zu messen.




40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen