top of page

Erfolgreiche U7 Teilnahme beim Dobler Hallenturnier


Am vergangenen Wochenende bewies die U7 des SV SW Lieboch ihre Spielfreude und ihren Kampfgeist beim Dobler Hallenturnier in der Liebocher Veranstaltungshalle. Trotz eines zögerlichen Starts sicherte sich das Team einen sensationellen 3. Platz und hinterließ einen bleibenden Eindruck.


Folgende Teams haben beim Turnier teilgenommen:

  • LaHö Youngsters

  • SV Justiz Kids

  • SV SW Lieboch

  • SG Kainachtal

  • SU Hitzendorf A

  • SU Hitzendorf B


Das erste Spiel begann etwas holprig, doch die Mannschaft wuchs mit der Herausforderung. Obwohl das spielerische Niveau noch nicht perfekt war, kämpften sich die Spieler mit großem Einsatz ins Turnier. In einem hart umkämpften Match unterlagen sie dem späteren Turniersieger knapp mit 1:2 – eine beeindruckende Leistung gegen einen starken Gegner.


Besonders hervorzuheben ist Theo aus Lieboch, der nicht nur für das Team kämpfte, sondern auch als Torschützenkönig des Turniers glänzte. Seine Treffsicherheit trug maßgeblich zum Erfolg des Teams bei.


Trainer Dunst Heli äußerte sich nach dem Turnier voller Stolz über die Leistung seiner Mannschaft:

„Unser besonderer Dank gilt auch unserem Armin, der das erste Mal als Torwart spielte und eine großartige Leistung zeigte. Alles in allem bin ich sehr stolz und zufrieden mit den Jungs.“

Die Teilnahme am Dobler Hallenturnier war nicht nur sportlich erfolgreich, sondern zeigte auch den Teamgeist und die Entwicklungsbereitschaft der jungen Spieler. Der SV SW Lieboch kann mit Zuversicht in die Zukunft blicken!



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page