top of page

U14 siegt auch gegen St. NIKOLAI - der Kampf um Tabellenplatz 1 geht weiter

Aktualisiert: 11. Juni 2023



Unsere U14 spielt heute, im Heimspiel gegen St. Nikolai, einen souveränen Heimsieg nach Hause und ist somit weiterhin mittendrin im Kampf um Tabellenplatz 1.


In Minute 14 bringt David Konrad unsere Jungs mit einem satten Weitschuss ins lange Eck und unhaltbar für den gegnerischen Tormann, in Führung.



Ab diesem Zeitpunkt übernimmt unsere Mannschaft das Kommando im Spiel, gewinnt viele Zweikämpfe und hat den Gegner im Griff.


Bei großer Schwüle, die beiden Teams Einiges abfordert, geht es mit 1 - 0 in die Halbzeitpause.


In Spielhälfte zwei verändert sich an der Charakteristik des Spiels nichts, So ist der zweite Treffer für unsere Jungs zwar glücklich, aber dennoch verdient.


Dayan Ibradžić nimmt sich ein Herz und versucht aus ca. 20 Metern zu schießen, der Ball wir abgefälscht und findet den Weg ins Tor, 2 - 0.



Knapp vor Schluss krönen unsere Jungs ihre super Leistung mit dem 3 - 0 durch Matthias Jehle!



Michael Höller, Aushilfs-Coach und Funktionär SV SW Lieboch:

Ein Riesen-Lob an unsere Mannschaft, die heute großen Aufwand betrieben hat, das Spiel zu gewinnen! Jeder Spieler hat alles reingehauen, sehr gut und beeindruckend!

Rang zwei in der Tabelle, ein Spiel weniger als Tabellenführer SU Rebenland und noch zwei Spiele zu spielen .... alles offen und möglich!


Bravo Jungs, weiter so, da geht noch was!


In der kommenden Woche finden zwei Trainings mit KM 1 Trainer Wolfgang Rothschedl statt und werden für die Partie am darauffolgenden Wochenende gegen SG Kainachtal, Wirkung zeigen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page