Erstes Testspiel gemischte U11 und U12 Tobelbad Lieboch mit SG Kainachtal



Unsere U12 spielte heute ein erstes Testspiel auf der Sportanlagen unseres Partnervereins SV Tobelbad - heutiger Gegner die SG Kainachtal.


Urlaubsbedingt waren heute noch nicht so viele Kinder dabei, deswegen entschieden sich unser U12, Robert Freisinger und U11, Willi Durigon dazu, Kinder aus beiden Mannschaften einzusetzen.


Es wurde in der vom österreichischen Fußballverband vorgegebenen neuen Spielform 

3 x 20 Minuten gespielt.


Drittel 1:

SG Tobeldbad/Lieboch spielt mit ausschlieplich U 12 Spieler:innen.


Drittel 2:

In diesem Drittel wird hauptsächlich mit der U 11 gespielt


Drittel 3:

Es spielt die U12 und die halbe U11. 


Nach nur 3 Trainings seit Trainingsauftakt in die neue Saison, hatten heute einige Kinder ihr Fußballschuhe erst wieder zum ersten Mal an. Nichtsdestotrotz zeigen unsere Kids 3 sehr gute Spiele, in denen beide Teams das große Feld bereits gut nutzten (gespielt wird von 16er zu 16er oder über die volle Breite des Spielfeldes).


Natürlich kann noch nicht alles klappen, es gibt sehr viele gute Spielzüge, aber auch im 1 gegen 1 können sich unsere Kids bereits sehen lassen. Zu bemerken ist, dass die SG Kainachtal körperlich etwas mehr zur Sache ging.


Der Umstieg vom Kleinfeld auf das Großfeld bringt nicht nur das größere Spielfeld mit sich, sondern auch die Abseitsregel. Zu Beginn immer schwierig, sind unsere Kids gut dabei, wenngleich sich das bis zum Saisonstart im September noch verbessern wird. 


Kommenden Montag steht bereits das nächste Testspiel gegen St. Johann/St. Andrä am Programm - wiederum findet das Spiel in Tobelbad statt.






105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen