top of page

2 - 2 Unentschieden im 2. Testspiel gegen SV Tobelbad



Auf dem sehr kleinen Tobelbader Spielfeld entwickelt sich das Spiel wie erwartet, schwer.


Dennoch gelingt Manuel Kamper in Minute 11 die 1 - 0 Führung. Manuel nimmt aus 18 Metern Maß und trifft.


Unserer Mannschaft ist nach einem harten Training am Vortag klar anzumerken, dass die Beine schwer sind und auch die Konzentration nicht bei 100 % ist. Im weiteren Spielverlauf gelingt es uns nicht, den Ball schnell genug in die Tiefe zu spielen, wir verlieren Bälle zu früh und bereits im Spielaufbau.


In Minute 36 gleicht der SV Tobelbad zum 1 - 1 aus, bevor Hussein Al Darraji in der fünften Minute der Nachspielzeit in Hälfte eins noch zur 2 - 1 Führung trifft - so geht es auch in die Halbzeitpause.


Es geht mit einer 2 - 1 Pausenführung in die Kabine. Abermals gibt es nach Seitenwechsel eine Reihe von Spielerwechsel.


Akkurat ist es Patrick Strohmeier, der die letzten beiden Saisonen für den SV SW Lieboch aufgelaufen war, der knapp vor dem Schlusspfiff noch den 2 - 2 Ausgleich erzielt.


Sportlicher Leiter Dominic Sauer zum heutigen 2. Test:


Trotz aller Kritik und Unzufriedenheit meinerseits, muss man sagen, dass gestern ein sehr hartes Training am Programm gestanden ist. Das hat man gemerkt. Die Mannschaft war müde - sowohl in den Beinen, als auch im Kopf. Es gibt im Moment viel Luft nach oben, Freitag gegen den SC Stainz erwarte ich mir ein positiveres Gefühl nach dem Spiel - völlig unabhängig vom Ergebnis.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments