U12 Testspiel gegen SU Hitzendorf


Gestern spielte unsere U12 ein Testspiel gegen unsere Lieblingsnachbarn der SU Hitzendorf.


Es kamen diesmal viele Kinder zum Einsatz, die in den letzten Spielen der Meisterschaft wenig gespielt hatten.


Wie erwartet lief das Spiel von Beginn an gegen das Liebocher Tor, unser Gegner führte schnell mit 3 - 0. Unsere Kids kamen allerdings immer besser ins Spiel, das erste Viertel endet 4 - 2 für Hitzendorf, ein beachtliches Ergebnis für unsere Mannschaft.


Zu Beginn des zweiten Viertels verlief das Spiel ausgeglichener, dennoch erzielte Hitzendorf die Tore - zu wenig Aggressivität im Spiel gegen den Gegner hatte seine Konsequenzen. Zwei Torchancen konnten leider nicht genutzt werden, 8 - 4 lautet des Viertel-Ergebnis für Hitzendorf.


Im dritten Viertel stellt Trainer Robert Freisinger an ein paar Positionen um. Am Ende des 3. Viertels steht es 12 - 6 für Hitzendorf.


Im letzten Viertel ist das Spiel wieder auf Augenhöhe, spielerisch ausgeglichen, unsere Kids sind vor dem gegnerischen Tor zu wenig konsequent. Der Endstand des Testspiels lautet nach 4 Vierteln 15 zu 8 für die Gastgeber aus Hitzendorf.


Alles in allem ein sehr guter Test - hervorzuheben ist heute die Leistung von Matthias Fritz, der in der Verteidigung sehr gut gespielt hat. Wie immer geht ein großes Lob an alle Kinder! Bravo und weiter so!



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen