U12 News - Testspiel gegen SU Hitzendorf



Gestern spielte unsere U12 ein sehr gutes Testspiel gegen unsere Lieblingsnachbarn SU Hitzendorf.


Kompliment gleich zu Beginn an unsere Gegner: spielerisch ist Hitzendorf sicherlich um eine Klasse besser als wir.


Kompliment aber auch unsere Kids: wir halten durch unser Spiel gegen den Ball und unser schnelles Spiel nach vorne sehr gut dagegen. Die Drittel sind gekennzeichnet durch einen offenen Schlagabtausch, mit Chancen auf beiden Seiten, die sehr oft am Tormann enden.


Drittel 1:

wir spielen ein 3-2-1, was defensiv nicht schlecht war, aber letztendlich in der Offensive nichts einbrachte - logisches Ergebnis, 0 - 0.


Drittel 2:

Im zweiten Dritten spielen wir "unser" 2-3-1 und schon läuft unser Spiel auch nach vorne - wir führen schnell mit 2 - 0, mit dem Wermutstropfen, dass wir kurz vor dem Ende zwei Gegentore hinnehmen müssen - Endstand 2 - 2.


Drittel 3:

Das letzte Drittel entscheiden wir 2 - 1 für uns.


Hitzendorf hat 3 sehr gut spielende Mädels in der Mannschaft - Gratulation an die Mädels, Ihr habt super gespielt!


Lustigerweise üben sich unsere Jungs beim Fußball im Spiel gegen Mädels noch etwas in Zurückhaltung. Sie müssen lernen, fußballerisch auch mit Mädels in den Zweikampf zu gehen, wie sie das auch bei ihren männlichen Gegenspielern tun. Unsere Marie - im Gegensatz dazu - kennt da kein Pardon.


Robert Freisinger:

Es war wieder eine sehr gute Leistung meiner Kids, aber richtungsweisend werden natürlich die nächsten Spiele, da spielen wir ja gegen echte U12-Mannschaften.


106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen