U12 Meisterschaftsspiel gegen SG Kainachtal/Dobl


Heute Nachmittag startete unsere U 12 in die erste Meisterschaftsrunde und empfang am Sportplatz Tobelbad die SG Kainachtal/Dobl.


Bereits nach 3 Minuten kassiert unsere Mannschaft 2 vermeidbare Tore.


Nach den beiden Gegentoren erfing sich unsere Mannschaft wieder, bis Minute 35 konnte unser Team den Spielstand halten, hatte auch einige Torchancen, spielte gut nach vorne und auch das Defensivspiel war in Ordnung.


Unser Gegner trifft mehrmals die Stange unseres Tors, aber auch unser U12 hat einige Möglichkeiten, ein Tor zu machen.


Dann die Minute 35: ein Elfmetergeschenk von der Schiedsrichterin an unsere Gegner der SG Kainachtal/Dobl, das leider das 0 - 3 bedeutet.


Auf das 0 - 3 folgt das 0 - 4, das Spiel scheint vorzeitig entschieden.


Im 3 Drittel entwickelt sich das Spiel sehr gut - beide Mannschaften spielen sehr gut, mehr an Chancen und auch die ersehnten Tora auf unserer Seite und plötzlich steht es nur mehr 2 - 4.


Das Glück will uns heute leider hold sein. Ein Elfmeter für uns wird nicht gegeben und so erhalten wir auch noch das 2 - 5, letztendlich der Endstand des Spiels.


Das Resümee unseres Coach Robert Freisinger:


Was mir gefallen hat ist, dass wir nie aufgeben haben und immer versucht haben, das Spiel zu drehen. Was man allerdings wirklich feststellen muss ist, dass unsere U12 körperlich eigentlich eine U11 ist.


Liebe Kids, Kopf hoch - das nächste Spiel steht bereits kommendes Wochenende am Programm - da wird es sicher besser laufen.

 

Videos:




60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen