top of page

TRAININGSLAGER Medulin - Tag 3



Dritter und letzter Tag unseres Trainingslagers im kroatischen Medulin.


Ab 9.30 Uhr rief Trainer Wolfgang Rothschedl nochmals zum Training, diesmal waren Standards an der Reihe, Automatismen, die spielentscheidend sein können.


Danach gab es eine dringend benötigte Mittagspause, bevor es um 16 Uhr in das Testspiel gegen die gemischte 1B und KM II des SV Gratwein-Straßengel ging.


Eine spielerisch gute Partie unserer Mannschaft, in der ab und zu der Abschluss schneller gesucht hätte werden können. Insofern ein Spiel, das wir auch noch höher gewinnen hätten können.


Besonders freuen wir uns über das Premieren-Tor in der Kampfmannschaft unseres Youngsters, Jan Traußnigg.


Relativieren muss man das Ergebnis natürlich , da unser Gegner „nur“ eine Mischung aus 1B und KM II war.


Die erste Mannschaft von Gratwein Straßengel spielte zur selben Zeit gegen St. Ruprecht.


Alles in allem ein gutes Ergebnis zum Abschluss des Trainingslagers.


An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals für die Unterstützung und Bereitstellung des Busses bei Fleck & Flecker KFZ-Fachwerstätten.



Herzlichen Dank auch an unseren Kassier, Michael Kasseroler für die Organisation des Trainingslagers, aber auch an unseren Trainer, Wolfgang Rothschedl für die Trainings und operative Abwicklung dieser drei Tage.


Die Stimmung innerhalb des gesamten Teams ist hervorragend, wir blicken sehr optimistisch in die nächsten Wochen und Monate.


Fotos und Impressionen vom 3. Tag:



208 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page