top of page

Verdienter Sieg für die U11 des SV SW Lieboch



Am vergangenen Sonntag trat unsere U11 des SV SW Lieboch gegen die Mannschaft von SG Schilcherland/St. Stefan an. Es war ein spannendes Spiel, das trotz einiger Herausforderungen zu einem verdienten Sieg führte.


Spannendes erstes Drittel

Das Spiel begann mit einem Rückschlag. Trotz einer beeindruckenden Dominanz und einer klaren Überlegenheit in der gegnerischen Hälfte mussten wir das erste Drittel mit 0:1 abgeben. Unsere Jungs hatten gefühlt 15:1 Torschüsse, doch leider wollte der Ball einfach nicht ins Tor. In der letzten Aktion des Drittels gelang es dem Gegner, einen Treffer zu erzielen, der uns zunächst in Rückstand brachte.


Überzeugendes zweites Drittel

Im zweiten Drittel drehte unsere Mannschaft richtig auf. Mit einer starken Teamleistung und präzisem Spiel konnten wir dieses Drittel deutlich mit 4:1 für uns entscheiden. Die Spieler zeigten nicht nur technische Raffinesse, sondern auch großen Kampfgeist und Teamwork, was sich letztlich in den Toren widerspiegelte.


Spannendes Finale im dritten Drittel

Das dritte Drittel gestaltete sich ebenfalls spannend und intensiv. Trotz einer ruppigen Partie, in der beide Teams hart um den Ball kämpften, behielt unsere U11 die Oberhand und gewann das Drittel mit 3:2. Das Spielfeld war aufgrund des starken Regens am Vortag schwer bespielbar, was das Spiel zusätzlich herausfordernd machte.


Endstand

Am Ende stand ein verdienter 7:4-Sieg für unsere U11 auf dem Spielberichtsbogen. Die Mannschaft hat nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch überzeugt. Allerdings zeigte sich, dass die Chancenverwertung noch verbesserungswürdig ist. Mit der gezeigten Leistung können wir jedoch sehr zufrieden sein und optimistisch in die nächsten Spiele blicken.


Wir gratulieren unserer U11 zu diesem verdienten Sieg und bedanken uns bei allen Unterstützern und Fans. Auf geht's, SV SW Lieboch!







48 Ansichten0 Kommentare
bottom of page