top of page

U10 Saison-Abschluss mit Eltern-Kinder-Match und gemütlichem Zusammensitzen


Gestern fand der Saison-Abschluss der U10 in sehr gemütlichem Stile statt.


Zuerst gab ein Match Eltern gegen Kinder, das die Kinder haushoch mit 22 - 12 gewonnen haben. Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Fußball-Mamas und Fußball-Papas (diese mussten in Gummistiefeln, Flip-Flops oder Crocs antreten).


Die Kids zeigten ihren besten Fußball - es war ein großes Vergnügen zu sehen, wie Ihr Eure Eltern "alt aussehen habt lassen" - BRAVO!


Einen Wermutstropfen gibt es dennoch - die U10 wird ab der nächsten Saison in eine U11 und U12 geteilt - somit wird es die Zusammensetzung der jetzigen U10 in Zukunft nicht mehr geben.


Trainer Robert Freisinger:

Ich möchte mich bei allen Kids und Eltern für die letzten 3 Jahre bedanken, in denen ein richtiges Team entstanden und ein Zusammengehörigkeitsgefühlt - das ist großartig! Corona-bedingt gab es leider nie die Möglichkeit für ein Saison-Abschluss-Fest - umso schöner war es heute! DANKE auch an alle Kids und ihre Eltern für die Bereitschaft, an Trainings und Turnieren teilzunehmen und ganz besonders, dass Ihr beim Saison-Abschluss dabei ward.

Das Lustigste war das Zusammenstehen, diskutieren bei Getränken und Pizza von Santa Lucia Lieboch.


Die Energie unserer Kids ist nie enden wollend - es wurde zwar Pizza gegessen, aber gleich darnach wurde wieder Fußball gespielt. So hatten die Eltern Zeit zum Plaudern und die Kids jagten dem Ball hinterher - das ist Einsatz - wunderbar!


Die Teilung der Mannschaft ist sicherlich etwas traurig, sie bringt dem Verein allerdings die Möglichkeit, in der nächsten Saison von U7 - U14 fast durchgehend Mannschaften melden zu können.


Auch das ist großartig und hat es in den letzten Jahren nie gegeben.



172 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page