6 - 0 Heimsieg (und doch auswärts) gegen SVU Liebenau



Im Heimspiel (das dennoch auswärts in Mooskirchen stattfand) ließ unsere Mannschaft heute nichts anbrennen und siegte nach 90 Minuten klar mit 6 - 0 (Halbzeit 3 - 0).


In Minute 23 heißt es 1 - 0 durch unsere Nr. 19, Dominik Peintinger


7 Minuten später stellt unser Kapitän, Daniel Tappler auf 2 - 0, bevor in Minute 45, kurz vor der Pause, unser Routinier Patrick Strohmeier auf 3 - 0 stellt.


Wir schreiben die Minute 53, als es Manuel Schilcher ist, der auf 4 - 0 stellt. Dann dauert es bis Minute 70, als abermals einer unserer Routiniers, Bernd Gfrerer, zum 5 - 0 trifft.


10 Minuten nach seiner Einwechslung in Minute 78, ist es in Spielminute 88 Franz Moshammer, der zum Endstand von 6 - 0 trifft.


Abermals, eine klare Angelegenheit für unsere Tabellenführer.


#svswliebochamwegindiegebietsliga - wir sind nach wie vor am Weg!



Wir erfreuen uns an der Tabelle und bleiben weiterhin fokussiert auf unsere großes Ziel.


In diesem Sinne, wünschen wir nochmals ein frohes Osterfest!

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen