top of page

Saison-Auftaktsieg gegen SV Übelbach



Die Partie startet sehr flott, der Tabellenführer spielt mit Tempo gegen die Liebocher Abwehr, doch diese steht kompakt und dicht.


In Minute 7 plötzlich Elfer-Alarm im Liebocher Strafraum, doch Schiedsrichter Kumpitsch entscheidet zum Glück für unsere Mannschaft gegen Elfmeter.


In den ersten 30 Minuten ist unsere Mannschaft gut am Drücker, spielt intensiv und gut gegen den Ball, Chancen auf beiden Seiten, dennoch nichts Zählbares.


In Minute 36 ein hart erkämpfter Ball von Manuel Schilcher, der einen beherzten Angriff einleitet, der letztendlich durch einen Schuss von Jure Bracko ins lange Eck zum 1 - 0 für unser Team führt.


Es geht mit einer 1 - 0 Führung in die Pause.


Die zweite Halbzeit verläuft weiterhin intensiv, Übelbach versucht immer wieder Druck zu machen, scheitert aber stets an den vereinten Liebocher Abwehrkräften.


In Minute 81 und 82 gleich zwei 100%ige Chancen für unsere Mannschaft. Bernd Gfrerer setzt alleine stehend einen Kopfball neben das Tor, wenig später läuft Pascal Muratha alleine auf das Tor und setzt den Ball am langen Eck vorbei.


Nach 95 Minuten heißt der Sieger in einer heiß umkämpften Partie SV SW LIEBOCH!!!!!!!


Die ersten 3 Punkte im Frühjahr sind eingefahren, noch dazu 3 Punkte, die sich wie 6 Punkte anfühlen.


Jetzt heißt es dran bleiben und weiterhin punkten - wir freuen uns sehr über das Ergebnis heute!


Gratulation an die gesamte Mannschaft - #gemmasvlieboch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments