top of page

Klarer Auswärtssieg unsere Kampfmannschaft 1 beim JSV Mariatrost - endlich punkten wir wieder!



Die ersten 10 Minuten gehören eindeutig unserer Mannschaft, wir sind gut im Spiel. In Minute 12, nach einer groben Unachtsamkeit in der Verteidigung, heißt es plötzlich 1 - 0 für die Gastgeber aus Mariatrost.


Nichtsdestotrotz sind wir weiter am Drücker.


Dann die 30. Spielminute: nach einem kraftvollen Liebocher Antritt von Fabio Röxeis, Elfmeter-Alarm im Mariatroster Strafraum, Pascal Muratha tritt zum Penalty an, der Tormann taucht in die rechte Tormann Ecke ab und pariert.


Knappe 90 Sekunden später gelingt Manuel Schilcher der verdiente Ausgleich.


In Minute 44 ein Riesen-Sitzer für die Gastgeber, gefolgt von einem Schuss ins Außennetz. Wir haben Glück.


Kurz darauf ein wunderbarer Pass unseres Youngster Paul Dallago auf Pascal Muratha, der ENDLICH wieder einem trifft! Es steht nach 45 Minuten 2 - 1 für unsere Mannschaft.


Gleich nach Seitenwechsel ein schneller Pass in die Tiefe auf Armin Bajric, der den Tormann umspielt und zum 3 - 1 trifft.


Minute 48: schnelle Kombination durch unser Mittelfeld, die in einem Stangelpass zur Mitte auf Pascal Muratha fast den Weg ins Tor findet. Schiedsrichter Kribernegg entscheidet auf Abseits. Schade, aber eine wunderbare Aktion unserer Mannschaft.


Minute 58: Wieder eine schnelle Kombination, diesmal bedient André Schwabl Pascal Muratha und es steht 4 - 1 für den SV SW Lieboch.


In der selben Tonart geht es weiter:



In Minute 63 trifft JSV Mariatrost zum 2 - 5.



Wir freuen uns über die ersten dringend benötigten Punkte im Frühjahr!


Endlich ist Lieboch wieder „ON FIRE“



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page