top of page

Auswärtsniederlage gegen SC Kalsdorf - 19. Runde Gebietsliga

Heute ging es in Runde 19 der Gebietsliga Mitte gegen die zweite Mannschaft des SC Kalsdorf.



Das Spiel beginnt mit einer aggressiv spielenden Kalsdorfer Mannschaft, unser Team hält dagegen.


Die erste Viertelstunde gestaltet sich ausgeglichen.


Minute 20: wunderbare Kombination ausgehend von Marco Wachter, über Pascal Muratha, der letztlich auf Bernd Gfrerer quer spielt. Leider bringt Bernd den Ball nicht im Tor unter.


Minute 33: weiter Abstoss unseres Tormanns Matthias Wacker, Manuel Kreinz erkämpft sich den Ball und spielt hoch in den 16er, wo Pascal Muratha zur Stelle ist und den Ball im Kalsdorfer Tor versenkt, 1 - 0 für uns.



Mit einer verdienten 1 - 0 Führung geht es in die Halbzeitpause.


Minute 50: ein gut getretener Eckball erwischt und eiskalt und führt überraschend zum 1 - 1 Ausgleich.


In der 62. Minute ein schneller Vorstoß auf der linken Seite, ein scharfer Stangler zur Mitte, Manuel Schilcher versenkt den Ball unglücklich im eigenen Tor. Es steht 2 - 1 für die Hausherren aus Kalsdorf.


Wenig Bewegung und zu wenige gewonnene Zweikämpfe sind Zeugnis des Zwischenstandes.


Unsere Mannschaft scheint heute nichts mehr entgegen zu setzen zu haben.


Auch 4 Spielerwechsel ändern nichts mehr am Endergebnis, 2 - 1 für Kalsdorf.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page